• +49 5251.88-12597

RUND 50 AKTEURE IM HNF – GEMEINSAM DIE REGION STÄRKEN

Zum „Tag der regiopolREGION PADERBORN“ haben sich Mitte Dezember 2019 rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im HNF - Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn getroffen. Das Werkstatt-Treffen diente dem intensiven Austausch zwischen den Akteuren der Region, die gemeinsam Projektideen für die regiopolREGION diskutierten und weiterentwickelten. Den thematischen Rahmen bildeten dabei die vier Aktionsfelder der REGIONALE 2022 in OstWestfalenLippe (OWL): neben den Themen „Das neue Stadt Land Quartier“ und „Der neue Mittelstand“ standen die Bereiche „Die neue Mobilität“ und „Die neuen Kommunen ohne Grenzen“ im Fokus.

Fachlich begleitet wird die Weiterentwicklung der regiopolREGION Paderborn durch das Büro scheuvens + wachten plus planungsgesellschaft mbH, das mit Prof. Rudolf Scheuvens auch die Moderation des Werkstatt-Treffens übernahm. Dieses diene dazu, gemeinsame Fragestellungen und Kooperationsfelder zu identifizieren, sagte Prof. Scheuvens mit Blick auf die Herausforderungen und Veränderungen, die insbesondere die Digitalisierung mit sich bringt.

In die REGIONALE 2022 führten Annette Nothnagel und Katharina Neubert von der OstWestfalenLippe GmbH ein. Sie stellten die Aktionsfelder sowie Best Practice-Beispiele aus OWL vor, bevor sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum intensiven Austausch in Kleingruppen zusammenfanden.

Um die regiopolREGION stärker zu vernetzen, sollen aus jeder Kommune „regiopolPaten“ benannt werden, die vor Ort als Kontaktstelle für den Verein und seine Mitglieder fungieren.

In kleineren Arbeitsgruppen werden die oben beschriebenen Ergebnisse vertiefend diskutiert und weiter vorangebracht. Die Zwischenstände sollen bei der nächsten Werkstatt im kommenden Jahr vorgestellt werden.

Über die Diskussionsstände der Arbeitskreise können Sie sich unter dem Menüpunkt „Arbeitsfelder“ informieren.

Hier haben wir ein paar Impressionen des Werkstatt-Treffens am 18.12.2019 zusammengesellt:

(Bildnachweis © scheuvens+wachten plus planungsgesellschaft mbh)