• +49 5251.88-12597

Zahlen Daten Fakten

Die regiopolREGION PADERBORN in Zahlen

Die 30 Städte und Gemeinden aus den Kreisen Paderborn, Höxter, Lippe, Soest, Gütersloh und dem Hochsauerlandkreis umfassen eine Fläche von rund 3.300 Quadratkilometer mit über 719.000 Einwohnerinnen und Einwohnern.

Die Stadt Paderborn als Oberzentrum hat eine hervorgehobene Bedeutung für die Versorgung und Entwicklung ihres Verflechtungsbereichs, der tendenziell ländlich-kleinstädtisch geprägt ist.

Kerndaten der regiopolREGION PADERBORN:

  • Bevölkerung: 719.048 (Stand: 30.06.2019)
  • Fläche: 3.344 km² (Stand: 31.12.2017)
  • Bevölkerungsdichte: 215 / km²
  • Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (Arbeitsort): 284.782 (Stand: 30.06.2019)
  • Hochschulen/Hochschulabteilungen: 6 (Universität Paderborn | Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe | Hochschule für Musik (HfM) | Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW), Campus Paderborn | Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHO), Abteilung Paderborn | Hochschule Hamm-Lippstadt)
  • Studierende: ca. 30.000